beklagenswert
Adjektiv:

Worttrennung:
be·kla·gens·wert, Komparativ: be·kla·gens·wer·ter, Superlativ: am be·kla·gens·wer·tes·ten
Aussprache:
IPA [bəˈklaːɡn̩sˌveːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] Gefühle von Enttäuschung, Unzufriedenheit und Ärger hervorrufend
Synonyme:
[1] bedauerlich, bedauernswert, deplorabel
Beispiele:
[1] Seit er Rentner war, befand er sich ein einer beklagenwerten Situation.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch