belügen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
be·lü·gen, Präteritum: be·log, Partizip II: be·lo·gen
Aussprache:
IPA [bəˈlyːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: jemandem eine Unwahrheit erzählen, bewusst Lügen verbreiten
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs lügen mit dem Präfix be-
Synonyme:
[1] anlügen
Beispiele:
[1] Er hat mich nur belogen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch