benötigen
Verb

Flexion

Worttrennung:
be·nö·ti·gen, Präteritum: be·nö·tig·te, Partizip II: be·nö·tigt
Aussprache:
IPA [bəˈnøːtɪɡn̩]
Bedeutungen:
[1] etwas haben müssen, um ein bestimmtes Ziel erreichen zu können
[2] Zeit oder auch andere Ressourcen in Anspruch nehmen
Herkunft:
von nötigen[Quellen fehlen]
Synonyme:
[1] brauchen
[2] beanspruchen, erfordern
Beispiele:
[1] Ich benötige unbedingt einen neuen Plattenspieler.
[1] Wir benötigen dringend eine Aushilfe.
[1] Sie bestellten nur so viel, wie an einem Tag benötigt wurde.
[1] „Der Gleitschirmflieger benötigt Geschicklichkeit für das Aufziehen seines Segels, Sensibilität für das Schirmverhalten im Fluge und die Auf- und Abwindströmungen.“
[2] Ich benötige noch fünf Minuten!
[2] Zwei Tage, das ist ungefähr die Zeit, die es benötigt, bis das Material durchgetrocknet ist.
[2] Der Hund benötigte all seine Kraft, um wieder aus dem Schlammloch herauszukommen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.062
Deutsch Wörterbuch