benachbart
Adjektiv:

Worttrennung:
be·nach·bart, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [bəˈnaxbaːɐ̯t]
Bedeutungen:
[1] in der Nähe, nebenan befindlich
Herkunft:
Partizip II zu Nachbar mit dem Präfix be-
Beispiele:
[1] „Anders als das benachbarte Japan ist Südkorea kaum von Naturkatastrophen betroffen.“
[1] „Der britische Multimilliardär Richard Branson (Virgin Group) veranstaltet in Kolumbien ein Benefizkonzert für die notleidende Bevölkerung im benachbarten Venezuela.“
[1] „Eine wichtige Rolle spielten namentlich in den küstennahen Regionen des Südens und Südostens die Handelsbeziehungen zu den benachbarten Stämmen des gallischen Festlands.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch