beruflich
Adjektiv:

Worttrennung:
be·ruf·lich, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [bəˈʁuːflɪç]
Bedeutungen:
[1] auf den Beruf bezogen
Herkunft:
Ableitung zu Beruf mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich
Synonyme:
[1] berufsmäßig, dienstlich, professionell
Beispiele:
[1] Was machen Sie beruflich?
[1] Meine berufliche Tätigkeit ist derzeit Maler.
[1] Ein großer Anteil der Absolventen sind nach einigen Jahren beruflich fest etabliert.
[1] „Ihr berufliches und privates Verhältnis war herzlich, obwohl sie eine gesunde Distanz wahrten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch