beschreiben
Verb:

Flexion

Worttrennung:
be·schrei·ben, Präteritum: be·schrieb, Partizip II: be·schrie·ben
Aussprache:
IPA [bəˈʃʁaɪ̯bn̩], [bəˈʃʁaɪ̯bm̩]
Bedeutungen:
[1] ein Schriftstück oder Objekt mit Text versehen
[2] einen Sachverhalt in Worten wiedergeben
Herkunft:
zusammengesetzt aus der Vorsilbe be- und dem Verb schreiben
Synonyme:
[1] beschmieren
[2] erklären, erläutern
Beispiele:
[1] Er beschrieb den Block innerhalb kurzer Zeit.
[2] Nach dem Unfall beschrieb das Opfer den Sachverhalt.
[2] „Um den idealen Kletterer beschreiben zu können, muss man sich zunächst vor Augen halten, worauf es ankommt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch