beschwören
Verb:

Flexion

Worttrennung:
be·schwö·ren, Präteritum: be·schwor/be·schwur, Partizip II: be·schwo·ren
Aussprache:
IPA [bəˈʃvøːʁən]
Bedeutungen:
[1] eine Aussage durch einen Schwur bekräftigen
[2] jemanden dringend um etwas bitten
Mehrere Bedeutungen fehlen noch.
Beispiele:
[1] Er musste beschwören, dass er den Sachverhalt genau geschildert habe.
[2] Er beschwor sie, ihm endlich ihr Ja-Wort zu geben.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch