bestücken
Verb:

Flexion

Worttrennung:
be·stü·cken, Präteritum: be·stück·te, Partizip II: be·stückt
Aussprache:
IPA [bəˈʃtʏkn̩]
Bedeutungen:
[1] mit etwas ausstatten
Beispiele:
[1] „Sie ist meist mit nuklearen Mehrfach-Sprengköpfen bestückt.
[1] „Über 50 Prozent unseres Umsatzes erzielen wir derzeit mit LED und die Branche geht davon aus, dass im Jahr 2020 weltweit rund 75 Prozent aller verkauften Leuchtmittel mit LED-Technik bestückt sind.“
[1] In einer gut bestückten Minibar findet man Whiskey und Cognac.
[1] „Des Weiteren wird vermutet, dass die Absicht bestünde, die Schiffe mit Flugzeugen des Typs Lockheed Martin F-35 zu bestücken.“
Redewendungen:
gut bestückt sein
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch