biologisch
Adjektiv:

Worttrennung:
bio·lo·gisch, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [bioˈloːɡɪʃ]
Bedeutungen:
[1] die Biologie betreffend, den Gesetzen der Biologie entsprechend
[2] die natürlichen Ressourcen nutzend; auf den Einsatz von Chemie verzichtend
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Substantivs Biologie mit dem Suffix -isch
Beispiele:
[1] „In den letzten Dekaden ist die biologische Forschung in zahlreiche neue Richtungen förmlich explodiert, und der heutige Wissenschaftsbetrieb ist in seiner Vielfalt kaum mehr zu überblicken.“
[1] Wichtig ist mir, die Wechselwirkungen zwischen biologischer Vielfalt und Klima zu behandeln.
[1] „Die moderne Paläoanthropologie basiert auf der Evolutionstheorie und bewegt sich innerhalb der Grenzen der biologischen und geologischen Wissenschaften.“
[2] Immer mehr entsagen der chemischen Keule, widmen sich dem biologischen Weinbau, produzieren im extremsten Fall biodynamisch.
[2] Er stellte seinen Hof auf biologische Landwirtschaft um – und lernte die Tücken des Systems kennen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch