brüsten
Verb:

Worttrennung:
brüs·ten, Präteritum: brüs·te·te, Partizip II: ge·brüs·tet
Aussprache:
IPA [ˈbʁʏstn̩]
Bedeutungen:
[1] reflexiv, abwertend: mit etwas prahlen; vermeintliche oder tatsächliche Erfolge oder Statussymbole demonstrativ oder übertrieben zur Schau stellen, damit andere einen guten Eindruck bekommen
Beispiele:
[1] Sven brüstet sich mit seinen vielen Eroberungen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch