brenzlig
Adjektiv:

Worttrennung:
brenz·lig, Komparativ: brenz·li·ger, Superlativ: am brenz·ligs·ten
Aussprache:
IPA [ˈbʁɛnt͡slɪç], [ˈbʁɛnt͡slɪk]
Bedeutungen:
[1] veraltend: verbrannt riechend
[2] übertragen, umgangssprachlich: besorgniserregend, bedenklich, heikel, gefährlich
Beispiele:
[1] Irgendwie riecht es brenzlig hier, als ob ein Kabel schmurgelt.
[2] Komm, wir gehen, jetzt wird es brenzlig, dahinten kommen noch mehr Demonstranten angelaufen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch