darin
Lokaladverb: Worttrennung:
da·r·in
Aussprache:
IPA [1] [daˈʁɪn], [2] [ˈdaːʁɪn]
Bedeutungen:
[1] referenziert einen Ort, der die Handlung umgibt
[2] referenziert einen Umstand, Zustand, Handlung oder Ereignis
Herkunft:
mittelhochdeutsch: dâ in, dar in
Gegenwörter:
[1] außerhalb
Beispiele:
[1] Reich mir doch bitte den Karton. Darin sind noch ein paar Sachen von mir.
[2] Der Unterschied zwischen den Fahrrädern liegt darin, dass das eine deutlich leichter ist.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch