decken
Verb:

Flexion

Worttrennung:
de·cken, Präteritum: deck·te, Partizip II: ge·deckt
Aussprache:
IPA [ˈdɛkn̩]
Bedeutungen:
[1] Bauwesen: (Dach) mit der wasserabweisenden Außenschicht versehen
[2] (Tisch) mit Tischdecke (oder auch nicht), Geschirr und Besteck fürs Essen vorbereiten
[3] poetisch für bedecken, zudecken
[4] (von Landschaftselementen) vor feindlichen Blicken und Angriffen schützen
[5] Militärwesen: schützen
[6] Sport: bewachen
[7] Rechtswesen: erlauben
[8] Polizeiwesen: mit einer zweifelhaften Aussage entlasten
[9] Geldwesen: eine Einlösung oder Bezahlung gewährleisten
[10] intransitiv (von Farbe oder Schminke): den Untergrund nicht durchscheinen lassen
[11] Tierzucht: begatten
[12] Geometrie, reflexiv: deckungsgleich (kongruent) sein
[13] übertragen, reflexiv: durch Übereinstimmung einen Zusammenhang nahelegen
[14] Sport, reflexiv: sich mit den Armen und gegebenenfalls Gegenständen vor Treffern schützen
Herkunft:
ahd. "deckan", indogerm. Wurzel "teg" umhüllen, schützen
Synonyme:
[1, 2] eindecken
[3] bedecken, zudecken
[4] aus gegnerischer Sicht: verdecken
[7] abdecken, erfassen, laienhaft: erlauben
[8] in Schutz nehmen
[11] begatten, besteigen, bespringen, Stute: beschälen, Henne: treten
[12, 13] deckungsgleich sein
[13] übereinstimmen
Gegenwörter:
[1, 2] abdecken
[2] abräumen
Beispiele:
[1] Ich hoffe, wir kriegen vor dem Regen das Dach gedeckt.
[2] Hast du den Tisch schon gedeckt?
[3] Erster Schnee deckt schon die junge Saat.
[4] Die hohen Felsen deckten ihren Anmarsch.
[5] Die rechte Flanke wird durch die Panzer gedeckt.
[6] X deckt Y.
[7] Dieses Vorgehen ist durch die Verordnung nicht gedeckt.
[8] Ist doch klar, dass sie ihren Geliebten deckt.
[9] Der Scheck war nicht gedeckt.
[10] Diese Farbe deckt besser.
[11] Dieser Rüde hat schon tausend Hündinnen gedeckt.
[12] Das linke deckt sich mit dem rechten Dreieck.
[13] Die von X abgehobene Summe deckt sich mit der an Y gezahlten.
[14] Du musst dich besser decken, sonst gehst du immer wieder k. o.
Redewendungen:
[?] ihn deckt schon längst der Rasen, seinen Bedarf decken
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch