deduzieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
de·du·zie·ren, Präteritum: de·du·zier·te, Partizip II: de·du·ziert
Aussprache:
IPA [deduˈt͡siːʁən]
Bedeutungen:
[1] Logik: aus Prämissen nach den Regeln der Logik von allgemeinen Aussagen auf den Einzelfall ableiten
Synonyme:
[1] ableiten, herleiten, schließen, schlussfolgern
Gegenwörter:
[1] induzieren
Beispiele:
[1] Aus den Aussagen „Alle Menschen sind sterblich.“ und „Sokrates ist ein Mensch.“ kann man „Sokrates ist sterblich.“ deduzieren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch