deeskalieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
de·es·ka·lie·ren, Präteritum: de·es·ka·lier·te, Partizip II: de·es·ka·liert
Aussprache:
IPA [deʔɛskaˈliːʁən]
Bedeutungen:
[1] Konflikte und sich aufschaukelnde Prozesse verhindern oder gewaltlos beenden
Beispiele:
[1] Brenzlige Situationen sollten so früh wie möglich deeskaliert werden, da sonst die Aussicht auf Erfolg kleiner wird.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch