deliriös
Adjektiv:

Worttrennung:
de·li·ri·ös, Komparativ: de·li·ri·ö·ser, Superlativ: am de·li·ri·ö·ses·ten
Aussprache:
IPA [deliˈʁi̯øːs]
Bedeutungen:
[1] Medizin, veraltet: mit schwer gestörter Sinneswahrnehmung (Delirium) einhergehend
Herkunft:
Ableitung (Suffigierung) vom Substantiv Delirium mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -iös
Gegenwörter:
[1] klar, wach
Beispiele:
[1] „Der deliriöse pathologische Rausch entspricht in seiner Psychopathologie im wesentlichen derjenigen des Delirium tremens, mit welchem auch eine gewisse ätiologische Übereinstimmung besteht.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch