den Schlaf des Gerechten schlafen
Redewendung: Worttrennung:
den Schlaf des Ge·rech·ten schla·fen
Bedeutungen:
[1] scherzhaft: tief und fest schlafen
Herkunft:
Die Redewendung geht auf Textstellen der Bibel zurück.
Synonyme:
[1] schlafen wie ein Bär, schlafen wie ein Dachs, schlafen wie ein Mehlsack, schlafen wie ein Murmeltier, schlafen wie eine Ratte, schlafen wie ein Ratz, schlafen wie ein Sack, schlafen wie ein Stein, schlafen wie ein Toter



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.029
Deutsch Wörterbuch