derzeit
Temporaladverb: Worttrennung:
der·zeit
Aussprache:
IPA [ˈdeːɐ̯t͡saɪ̯t]
Bedeutungen:
  • referenziert einen bestimmten Zeitpunkt oder Zeitspanne, eine Verkürzung von: zu dieser Zeit
[1] wird der Zeitpunkt nicht angegeben, ist meist der jetzige gemeint: gegenwärtig
[2] liegt der Zeitpunkt offensichtlich in der Vergangenheit: damals
Synonyme:
[1] gegenwärtig, heutzutage, zurzeit
[2] damals
Gegenwörter:
[1] zukünftig, damals, früher
[2] heute
Beispiele:
[1] Wir haben derzeit kein Brot, der Bäcker ist krank.
[1] „Wenn man derzeit von Forderungen liest, auch den Fachhochschulen das Promotionsrecht einzuräumen, kann man sich die Ergebnisse vorstellen.“
[1] „Gerade Romney, derzeit Gouverneur von Massachusetts, hat sich im Olympiabusiness als Krisenmanager einen ausgezeichneten Ruf erworben.“
[1] „Alex Honnold, geboren 1985 in Sacramento, ist der derzeit mit Abstand beste Freikletterer der Welt. Und nachdem er in Valley Uprising schon als Nebendarsteller eine Rolle spielte, gehört ihm jetzt Free Solo ganz allein.“
[1] „Laut Aussage der Veranstalter liege die Bestmarke im Drachensteigen derzeit bei 674 Fluggeräten.“
[2] Derzeit hatten wir noch alle Arbeit mit der Hand gemacht, heute helfen uns Maschinen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch