deshalb
Adverb, Subjunktion
Worttrennung:
des·halb
Aussprache:
IPA [ˈdɛsˈhalp]
Bedeutungen:
[1] weist auf eine vorausgehende Ursache oder einen Grund hin und bezeichnet die Folge
Herkunft:
mittelhochdeutsch halp ist gekürzt aus halbeRichtung“, „Seite“, im nhd. mit dem Genitivartikel zusammengezogen erlangt es seine jetzige Bedeutung
Synonyme:
[1] deswegen, darum, daher, dadurch, infolgedessen, folglich, demnach, somit, aus diesem Grund
Beispiele:
[1] Er war vermögend und hatte deshalb großen Einfluss.
[1] Du weißt es nicht? Nein, deshalb habe ich ja gefragt.
[1] Ich muss jetzt los, schon deshalb, weil die Kinder seit heute Nachmittag alleine sind.
[1] Er ist wohl deshalb so verbittert, weil er seinen Arbeitsplatz verloren hat.
[1] Willst du gehen, weil du müde bist? Ja, vielleicht deshalb, ich weiß auch nicht so genau.
Übersetzungen:
  • englisch: [1] hence, thus, therefore, that’s why, for that reason/for this reason
  • französisch: [1] pour cela, c’est pour cela que/c’est pour ça que, c’est pourquoi, voilà pourquoi, pour cette raison, c’est la raison pour laquelle, à cause de cela/à cause de ça, c’est à cause de cela que/c’est à cause de ça que; gehoben: aussi (mit Inversion)
  • italienisch: [1] perciò, per questo, per questa ragione, pertanto, quindi, a causa di ciò
  • portugiesisch: [1] por isso, por causa disso, por esse motivo/por este motivo, daí, portanto
  • russisch: [1] поэтому, потому, от того, по этой причиние
  • spanisch: [1] por eso, por este motivo



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch