diluieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
di·lu·ie·ren, Präteritum: di·lu·ier·te, Partizip II: di·lu·iert
Aussprache:
IPA [diluˈʔiːʁən]
Bedeutungen:
[1] Medizin: verdünnen (zum Beispiel Säure durch Zusatz von Wasser)
Herkunft:
lateinisch diluere - auflösen, verdünnen[Quellen fehlen]
Synonyme:
[1] verwässern, verdünnen
Beispiele:
[1] Wir diluieren die Lösung, die dadurch auch deutlich blasser wird.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch