diplomatisch
Adjektiv:

Worttrennung:
di·p·lo·ma·tisch, Komparativ: di·p·lo·ma·ti·scher, Superlativ: am di·p·lo·ma·tischs·ten
Aussprache:
IPA [diploˈmaːtɪʃ]
Bedeutungen:
[1] Politik, keine Steigerung: die Diplomatie betreffend oder in Art der Diplomatie
[2] übertragen: sehr vorsichtig ausdrücken, so dass der Angesprochene sich nicht beleidigt fühlt
Beispiele:
[1] Die Angelegenheit muss auf diplomatischen Wege geregelt werden.
[2] Bei Inge musst Du Deine Kritik sehr diplomatisch formulieren; sie wird sehr leicht wütend.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch