dreiundzwanzig
Numerale: Worttrennung:
drei·und·zwan·zig
Aussprache:
IPA [ˌdʁaɪ̯ʊntˈt͡svant͡sɪç], [ˈdʁaɪ̯ʊntˌt͡svant͡sɪç]
Bedeutungen:
[1] die Kardinalzahl zwischen zweiundzwanzig und vierundzwanzig
[2] kurz für: dreiundzwanzig Jahre (alt)
Herkunft:
Kopulativkompositum, zusammengesetzt aus drei, und und zwanzig
Beispiele:
[1] Es war noch ein Betrag von dreiundzwanzig Euro offen.
[1] „Jedes Boot bekam einen dreiundzwanzig Fuß langen Schlitten aus eisenbeschlagenen Kufen mit eichenen Querbalken und verlaschten Stützkeilen.“
[2] Mit dreiundzwanzig war man früher meist schon verheiratet.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch