durchkämmen
Verb, trennbar:

Worttrennung:
durch·käm·men, Präteritum: kämm·te durch, Partizip II: durch·ge·kämmt
Aussprache:
IPA [ˈdʊʁçˌkɛmən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: das Haar mit einem Kamm kräftig durchgehen und dabei gründlich richten
Herkunft:
Ableitung eines Partikelverbs zum Verb kämmen mit der Partikel durch
Beispiele:
[1] „Extra für die Reise hatte sie ihre Haare lässig, ohne sie durchzukämmen, gefönt.“
[1] „Günther Allendörfer schnappt sich den Schwanz von ‚Beate‘ [einer Milchkuh] und kämmt die Spitzen nochmal kräftig durch, streicht ihr mit einem Lappen übers Hinterteil.“
[1] „Anschließend föhne ich die Haare und kämme sie durch.
[1] „Dann wirfst du die Haare nach vorne, kämmst sie gut durch und schneidest einmal ringsum.“
Übersetzungen: Verb, trennbar, untrennbar:

Worttrennung:
durch·käm·men, Präteritum: kämm·te durch, Partizip II: durch·ge·kämmt
durch·käm·men, Präteritum: durch·kämm·te, Partizip II: durch·kämmt
Aussprache:
IPA [ˌdʊʁçˈkɛmən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas gründlich und systematisch durchsuchen
Herkunft:
Ableitung eines Partikel- und Präfixverbs zum Verb kämmen mit der Partikel/dem Präfix durch-
Beispiele:
[1] „Man hatte auch ein paar Straßen durchgekämmt, ein paar Wohnungen durchsucht.“
[1] „Ich stelle mir weiter vor, die Suche nach dem Dieb nimmt beängstigende Formen an, daß sich eine Art illegaler Exekutive bildet, die nach Feierabend Haus für Haus durchkämmt.
[1] „Der Statssicherheitsdienst suchte lange Zeit, kämmte die ganze DDR durch.
[1] „Die nähere Umgebung von Napoule ließ man von Freiwilligen durchkämmen.
[1] „Abgesehen von wenigen kurzen Schlafpausen, habe ich mit ihm drei Tage lang Denunziationslisten durchgekämmt.
[1] „Fataler Nebeneffekt: Drückerkolonnen kämmen die Wohnghettos nach Haushalten durch, die noch nicht mit einer Unfall-, Hausrat- oder Haftpflichtversicherung gesegnet sind.“
[1] „Hubschrauber kämmten das ganze Gebiet durch, bis Einbruch der Dunkelheit.“
[1] „Auf der Suche nach Kostenersparnis kämmt die Dresdner Bank alle Sparten durch.
[1] „Er durchkämmte Wiens Ämter, Museen, Banken.“
[1] „Akten wurden gewälzt, Zeitzeugen interviewt und Selig hat für seine Schützlinge Archive durchkämmt.
Übersetzungen:
  • englisch: [1] je nach Kontext: comb (an area, a place), comb (through something), scour (for something), sift (through something)
  • französisch: [1] je nach Kontext: passer (quelque chose) au peigne fin (pour retrouver quelqu’un/quelque chose, trouver quelqu’un), ratisser, ratisser (quelque chose) au peigne fin (pour retrouver quelqu’un/quelque chose, trouver quelqu’un)



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.010
Deutsch Wörterbuch