durchseihen
Verb:

Worttrennung:
durch·sei·hen, Präteritum: seih·te durch, Partizip II: durch·ge·seiht
Aussprache:
IPA [ˈdʊʁçˌzaɪ̯ən]
Bedeutungen:
[1] mit Hilfe eines Siebes etwas feste Bestandteile aus einer Flüssigkeit entfernen
Beispiele:
[1] Die Brühe wird nach dem Kochen durchgeseiht und abgeschmeckt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch