eigenartig
Adjektiv:

Worttrennung:
ei·gen·ar·tig, Komparativ: ei·gen·ar·ti·ger, Superlativ: am ei·gen·ar·tigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯ɡn̩ʔaːɐ̯tɪç], [ˈaɪ̯ɡn̩ʔaːɐ̯tɪk], [ˈaɪ̯ɡŋ̩ʔaːɐ̯tɪç], [ˈaɪ̯ɡŋ̩ʔaːɐ̯tɪk]
Bedeutungen:
[1] mit einer eigenen Art und Weise, besonders in seiner Art, vom Standard/Durchschnitt abweichend
Herkunft:
Ableitung von Eigenart mit dem Ableitungsmorphem -ig
Beispiele:
[1] Die Cola hat einen eigenartigen Beigeschmack.''
[1] „Das eigenartigste Glied der Elbtalzone ist zweifellos das Elbsandsteingebirge.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.033
Deutsch Wörterbuch