ein Auge zudrücken
Redewendung: Worttrennung:
ein Au·ge zu·drü·cken
Bedeutungen:
[1] etwas durchgehen lassen und nicht bestrafen
Synonyme:
[1] beide Augen zudrücken
Beispiele:
[1] Deutschland: Der Polizist drückte ein Auge zu und stellte kein Knöllchen aus.
[1] Österreich: Der Polizist drückte ein Auge zu und stellte keinen Strafzettel aus.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch