eindrucksvoll
Adjektiv:

Worttrennung:
ein·drucks·voll, Komparativ: ein·drucks·vol·ler, Superlativ: am ein·drucks·volls·ten
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯ndʁʊksˌfɔl]
Bedeutungen:
[1] Eindruck, starke Wirkung hervorrufend
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Eindruck und voll mit Fugenelement -s
Synonyme:
[1] beeindruckend, imponierend, imposant
Beispiele:
[1] Die Nationalparks der USA sind eindrucksvoll, dein Urlaub wird dir im Gedächtnis bleiben.
[1] „Der Kripokommissar ist ein eindrucksvoller Mann, groß, kahl rasiert, dandyhaft.“
[1] „WM-Spitzenreiter Nico Rosberg unterstreicht mit der siebten Pole Position der Saison seine Titelambitionen eindrucksvoll.
[1] „Im Vorraum der Wachstube hatte ein eindrucksvoller Haufen von Knütteln, Äxten und Gewehren gelegen; die Gewehre sorgsam zur Seite geschoben, sie sollten untersucht werden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch