einen alten Zopf abschneiden
Redewendung: Worttrennung:
ei·nen al·ten Zopf ab·schnei·den
Bedeutungen:
[1] mit einer veralteten, überholten Tradition, Gewohnheit brechen
Beispiele:
[1] „Die Ehe ist doch ein alter Zopf, den man abschneiden kann. Man kann auch so zusammenleben und glücklich sein."
[1] „Ihr habt immer noch eine eigene Wäscherei in der Fabrik? Warum ist denn der alte Zopf noch nicht abgeschnitten?



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch