eingeboren
Adjektiv:

Worttrennung:
ein·ge·bo·ren, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nɡəˌboːʁən]
Bedeutungen:
[1] Eingeborene(r) seiend; das heißt einem Volk angehörend, das ein Gebiet ursprünglich bewohnt(e)
[2] Theologie, vom Verhältnis Jesu zu Gottvater: der einzige Sohn von Gottvater oder der allein von Gottvater herstammende Sohn seiend
Herkunft:
[2] Martin Luthers Übersetzung des altgriechischen μονογενής und dann kirchenlateinischen unigenitus im Johannesevangelium und altkirchlichen Glaubensbekenntnissen
Beispiele:
[1] Die Lappen sind ein eingeborenes Volk, das im Norden Finnlands, Schwedens und Norwegens lebt.
[2] Ich glaube „an Jesus Christus, seinen [Gottes] eingeborenen Sohn, unsern Herrn.“ (ökumenisches Glaubensbekenntnis)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch