einkreisen
Verb:

Worttrennung:
ein·krei·sen, Präteritum: kreis·te ein, Partizip II: ein·ge·kreist
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nˌkʁaɪ̯zn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas markieren, indem ein Kreis darum gezogen wird
[2] von allen Seiten umgeben, umstellen
[3] sich dem Kern eines Problems, einer Sache immer weiter nähern
[4] Amtssprache: eine bislang kreisfreie Stadt mit einem Landkreis zusammenschließen
Herkunft:
von Kreis
Synonyme:
[1] einkringeln; Österreich: einringeln
[2] umzingeln
Beispiele:
[1] Ich habe dir die interessanten Stellenangebote eingekreist.
[2] Das Reh wurde von den Jägern eingekreist.
[3] Ich kreise die Ursache des Motorschadens immer weiter ein.
[4] Vor ein paar Jahren hat man unsere Stadt eingekreist.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.087
Deutsch Wörterbuch