einsetzen
Verb:

Worttrennung:
ein·set·zen, Präteritum: setz·te ein, Partizip II: ein·ge·setzt
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nˌzɛt͡sn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: jemanden in eine Position, Stellung, Würde, bringen, jemandem Rechte verleihen
[2] transitiv: ein Mittel oder ein Werkzeug bereitstellen oder verwenden
[3] transitiv: ein Teil passend zu einem Ganzen hinzufügen; Pflanzen auf einem Areal eingraben; Fische in ein Gewässer, Wild in ein Revier einbringen
[4] intransitiv, von einem Prozess oder Vorgang: seinen Anfang nehmen
[5] transitiv: etwas aufs Spiel setzen auf Gefahr von dessen Verlust hin
[6] reflexiv, sich einsetzen für etwas/jemanden: sich einer Aufgabe, einem Ziel voll und ganz widmen; zugunsten einer Person handeln
Herkunft:
Ableitung eines Partikelverbs zum Verb setzen mit dem Präfix ein-
Synonyme:
[2] verwenden, disponieren
[3] einbauen; einpflanzen
[4] anfangen, anheben
[5] riskieren, wagen
[6] sich engagieren
Gegenwörter:
[1] entlassen
[2] aussetzen
[3] ausgraben
[4] beenden
Beispiele:
[1] Wir sollten ihn als Leiter der Kommission einsetzen.
[2] Um diese Grube auszuheben, müssen wir schon einen Bagger einsetzen.
[2] Indem der Generalstab die strategischen Reserven zur Gänze einsetzte, konnte die Front gehalten werden.
[2] „Vor zwei Wochen hatte die US-Armee in einem Memo alle Truppen angewiesen, Drohnen von DJI nicht mehr einzusetzen, die Batterien und Speicherkarten zu entfernen und die Fluggeräte sicher aufzubewahren.“
[3] Er setzte den Zünder in die Mine ein; damit war sie scharf.
[3] Dem Patienten wurde ein neues Herz eingesetzt.
[3] Den Setzling wollen wir lieber im Gewächshaus einsetzen, es ist noch kalt.
[3] Der Fischereiverein setzte am Oberlauf des Flusses junge Forellen ein.
[4] Das Konzert setzte ein.
[4] „Heftiger Regen setzt ein, als wir das Auto am Anfang des steilen Pfades abstellen.“
[5] Für die Rettung der anderen setzte er sein Leben ein.
[6] Er setzte sich für seine Leute mit aller Kraft ein.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.032
Deutsch Wörterbuch