eisig
Adjektiv

Worttrennung:
ei·sig, Komparativ: ei·si·ger, Superlativ: am ei·sigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯zɪç], [ˈaɪ̯zɪk]
Bedeutungen:
[1] Kältezustand: Temperaturen unterhalb 0 °C
Synonyme:
[1] kalt, niedriger Temperatur
Gegenwörter:
[1] heiß, warm
Beispiele:
[1] Das Wetter wird morgen wahrscheinlich eisig werden.

Redewendungen
[1] eisige Zeiten
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch