elastisch
Adjektiv:

Worttrennung:
elas·tisch, Komparativ: elas·ti·scher, Superlativ: am elas·tischs·ten
Aussprache:
IPA [eˈlastɪʃ]
Bedeutungen:
[1] von Material: nach Ende der Krafteinwirkung durch Dehnung oder Stauchung schnell wieder in den Ausgangszustand zurückkehrend
[2] Ökonomie: stark auf die Veränderung einer Variablen reagierend
Beispiele:
[1] Gummi ist elastisch.
[2] Wenn der Preis wenig steigt und die Nachfrage dadurch drastisch sinkt, haben wir es mit einer elastischen Nachfrage zu tun.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch