elizitieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
eli·zi·tie·ren, Präteritum: eli·zi·tier·te, Partizip II: eli·zi·tiert
Aussprache:
IPA [elit͡siˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] bildungssprachlich: jemandem etwas entlocken
Beispiele:
[1] Ich elizitiere ein Geständnis.
[1] Der Datenkorpus (Gibitz 1970) bestand aus elizitierten Daten von sechs Kindern im Alter zwischen 2,9 und 3,9 Jahren.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch