endlos
Adjektiv:

Worttrennung:
end·los, Komparativ: end·lo·ser, Superlativ: am end·lo·ses·ten
Aussprache:
IPA [ˈɛntˌloːs]
Bedeutungen:
[1] ohne Steigerung: ohne Ende, ewig
[2] sehr lang andauernd
[3] sich räumlich weit erstreckend
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Substantivs Ende mit dem Suffix (Derivatem) -los
Synonyme:
[1] ewig, immerwährend, unendlich
[2] lang, unaufhörlich
[3] lang, weit
Gegenwörter:
[1] endlich
[2] kurz
Beispiele:
[1] In der Mathematik gelten Geraden als endlos.
[2] Die Ausführungen des Dozenten waren endlos.
[3] An der Kasse wartete eine endlose Schlange.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.054
Deutsch Wörterbuch