entlegen
Adjektiv:

Worttrennung:
ent·le·gen, Komparativ: ent·le·ge·ner, Superlativ: ent·le·gens·ten
Aussprache:
IPA [ɛntˈleːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] weit entfernt, nur mit Mühe erreichbar
Synonyme:
[1] abgelegen, entfernt
Gegenwörter:
[1] nah, zentral
Beispiele:
[1] „Auch in den entlegensten Vororten wurden diese Wechselstuben in den Weg gestellt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch