entsaften
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ent·saf·ten, Präteritum: ent·saf·te·te, Partizip II: ent·saf·tet
Aussprache:
IPA [ɛntˈzaftn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: den Saft aus einer Frucht gewinnen
Beispiele:
[1] Für ein großes Glas Orangensaft, musste sie drei Orangen entsaften.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch