entschlüsseln
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ent·schlüs·seln, Präteritum: ent·schlüs·sel·te, Partizip II: ent·schlüs·selt
Aussprache:
IPA [ɛntˈʃlʏsl̩n]
Bedeutungen:
[1] eine verschlüsselte Nachricht mit Hilfe eines Codes/Schlüssels verständlich machen
[2] einer nicht verstandenen Sache einen Teil ihrer Unverständlichkeit/ihre Unverständlichkeit nehmen
Synonyme:
[1] decodieren/dekodieren, entziffern
[2] enträtseln
Gegenwörter:
[1] chiffrieren, codieren/kodieren, encodieren/enkodieren, verschlüsseln
Beispiele:
[1] Zu einem bestimmten Verschlüsselungsverfahren: „Verschlüsselt wird, indem man von außen nach innen liest, und entschlüsselt, indem man von innen nach außen liest.“
[2] Zeugnisse sind oft so formuliert, dass man ihren Inhalt nur dann richtig versteht, wenn man sie entschlüsselt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch