erfassen
Verb:

Worttrennung:
er·fas·sen, Präteritum: er·fass·te, Partizip II: er·fasst
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈfasn̩]
Bedeutungen:
[1] transitiv: ergreifen, mitreißen; meistens durch ein vorbeikommendes Fahrzeug
[2] transitiv: das Wesentliche einer Sache verstehen
[3] transitiv: Daten, Informationen aufnehmen
[4] transitiv: von starken Gefühlen ergriffen werden
Beispiele:
[1] Das Fahrzeug wurde auf dem Bahnübergang von einem Zug erfasst und mitgerissen.
[2] Er erfasste die Situation sofort.
[3] Die neuesten Wetterdaten wurden noch nicht statistisch erfasst.
[3] Nun sollen alle Hundebesitzer der Stadt erfasst werden.
[4] Plötzlich wurde sie von Panik erfasst, was, wenn man sie erkannte?
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch