erkunden
Verb:

Worttrennung:
er·kun·den, Präteritum: er·kun·de·te, Partizip II: er·kun·det
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈkʊndn̩]
Bedeutungen:
[1] etwas genauer ansehen/untersuchen und dadurch neues Wissen erwerben
Herkunft:
mittelhochdeutsch erkunden, erkünden
Beispiele:
[1] „Die Nordmänner erkunden mit ihnen die Ströme des heutigen Russland und der Ukraine, befahren das Schwarze Meer und laden in Konstantinopel Schätze an Bord.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch