erneuerbar
Adjektiv:

Worttrennung:
er·neu·er·bar, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈnɔɪ̯ɐbaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] für etwas Neues geeignet, zum Renovieren geeignet
Beispiele:
[1] Der erneuerbare Teil des Hauses wurde nicht abgerissen.
[1] „Energie ist nicht erneuerbar.“
[1] „Der Begriff ‚erneuerbare Energien‘ ist nicht im streng physikalischen Sinne zu verstehen, denn Energie lässt sich nach dem Energieerhaltungssatz weder vernichten noch erschaffen, sondern lediglich in verschiedene Formen überführen“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch