ersinnen
Verb:

Flexion

Worttrennung:
er·sin·nen, Präteritum: er·sann, Partizip II: er·son·nen
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈzɪnən]
Bedeutungen:
[1] sich ausdenken
[2] erfinden
Beispiele:
[1] Leibniz ersann eine Welt aus fensterlosen Monaden.
[1, 2] Mein Nachbar ersann ein, wie er sagte, garantiert funktionierendes Perpetuum mobile, konnte es aber nicht bauen.
[2] Leibniz ersann eine Rechenmaschine, beschrieb den Aufbau genau, ließ sie von Handwerkern bauen, und siehe da, sie funktionierte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch