erste Sahne sein
Redewendung
Worttrennung:
ers·te Sah·ne sein
Bedeutungen:
[1] von herausragender, hervorstechender Qualität sein; sehr gut sein; höchste Qualität aufweisen
Herkunft:
wahrscheinlich von der früher nicht selbstverständlichen Verwendung von Sahne, Schlagsahne, Obers in der Küche; die Zugabe dieser wurde immer als Besonderheit und als Zeichen hoher Qualität für einfache Leute verstanden [Quellen fehlen]
Synonyme:
[1] eins a, prima, hervorragend, bestens, ausgezeichnet, super, Spitzenklasse, klasse sein
Beispiele:
[1] Dein selbst zubereitetes Essen ist immer erste Sahne.
[1] Der Service hier ist doch erste Sahne, oder etwa nicht?
[1] „‚Was die Beiden abgeliefert haben, war schon erste Sahne‘, urteilte Vereinschef Michael Schade.“
[1] „‚Jeder kann das einschätzen, dass das von der sportlichen Wertigkeit nicht erste Sahne war. Deshalb haben wir entschieden, dass wir runtergehen‘, sagte der Tiroler, der das nach Rücksprache mit ÖSV-Cheftrainer Alexander Pointner auch tat.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch