es war einmal
Wortverbindung: Worttrennung:
es war ein·mal
Aussprache:
IPA [ɛs ˈvaːɐ̯ aɪ̯nˈmaːl]
Bedeutungen:
[1] vor unbestimmter Zeit begab es sich, dass … (Formelhafter Anfang von Märchen und anderen Geschichten)
Gegenwörter:
[1] formelhaftes Ende von Märchen: Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute
Beispiele:
[1] Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab, da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte.
[1] Es war einmal eine Königstochter, die ging hinaus in den Wald und setzte sich an einen kühlen Brunnen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch