exekutieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ex·e·ku·tie·ren, Präteritum: ex·e·ku·tier·te, Partizip II: ex·e·ku·tiert
Aussprache:
IPA [ɛksekuˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: an jemandem die Todesstrafe vollstrecken
[2] transitiv: etwas (ein Gesetz, den Regierungsauftrag, ein Ritual) anwenden oder ausführen
Synonyme:
[1] hinrichten, richten
[2] vollstrecken, vollziehen, ausführen
Beispiele:
[1] Während des Zweiten Weltkriegs wurden viele Leute, die ihr eigenes Land verraten hatten, exekutiert.
[2] Die Gesetze werden von der Regierung exekutiert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch