explodieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
ex·plo·die·ren, Präteritum: ex·plo·dier·te, Partizip II: ex·plo·diert
Aussprache:
IPA [ɛksploˈdiːʁən]
Bedeutungen:
[1] plötzlich heftig auseinanderfliegen
[2] figurativ: einen Gefühlsausbruch haben
Synonyme:
[1] platzen
[2] zerspringen
Gegenwörter:
[1] implodieren
Beispiele:
[1] Das Schwarzpulver explodierte schon beim Zubereiten.
[2] Du darfst ihn nicht so reizen, sonst explodiert er.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch