falsifizieren
Verb, regelmäßig:

Flexion

Worttrennung:
fal·si·fi·zie·ren, Präteritum: fal·si·fi·zier·te, Partizip II: fal·si·fi·ziert
Aussprache:
IPA [ˌfalzifiˈt͡siːʁən]
Bedeutungen:
[1] transitiv: (eine Behauptung) durch Gegenbeispiel, Beobachtung oder Experiment widerlegen
Herkunft:
lateinsich falsus = falsch, Partizip Perfekt von fallere (la) = scheitern, und facere = machen[Quellen fehlen]
Synonyme:
[1] widerlegen
Gegenwörter:
[1] bestätigen, beweisen, nachweisen, validieren, verifizieren
Beispiele:
[1] Durch ein Gegenbeispiel ist die Theorie falsifiziert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch