fermentieren
Verb:

Flexion

Worttrennung:
fer·men·tie·ren, Präteritum: fer·men·tier·te, Partizip II: fer·men·tiert
Aussprache:
IPA [fɛʁmɛnˈtiːʁən]
Bedeutungen:
[1] ein Lebensmittel durch einen gesteuerten Gärprozess veredeln
Herkunft:
von lateinisch fermentare entlehnt, das auf fermentum zurückgeht; siehe auch „Ferment
Beispiele:
[1] Die Teeblätter werden fermentiert.
[1] „Bereits bevor Probiotika populär wurden, hatte man fermentierten Milchprodukten wie Joghurt oder Kefir eine positive Wirkung auf die Darmaktivität, die Darmflora und das intestinale Milieu zugesprochen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch