fleischig
Adjektiv:

Worttrennung:
flei·schig, Komparativ: flei·schi·ger, Superlativ: am flei·schigs·ten
Aussprache:
IPA [ˈflaɪ̯ʃɪç], [ˈflaɪ̯ʃɪk]
Bedeutungen:
[1] (Körper-)Teile von Menschen, Tieren und Pflanzen beschreibend: mit viel Fleisch daran; dick oder massig
Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Substantivs Fleisch mit dem Suffix -ig
Synonyme:
[1] dick, massig
Beispiele:
[1] Zwei fleischige Arme streckten sich mir entgegen.
[1] Der Rhabarber hatte einen fleischigen Stängel.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch