flunkern
Verb:

Worttrennung:
flun·kern, Präteritum: flun·ker·te, Partizip II: ge·flun·kert
Aussprache:
IPA [ˈflʊŋkɐn]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: nicht ganz bei der Wahrheit bleiben
Synonyme:
[1] aufschneiden, lügen, schwindeln, fantasieren
Beispiele:
[1] Seiner Schwester brauchst du nicht zu glauben, sie flunkert gern.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch